R&S Gruppe

Komponenten für Energieverteilung

Die R&S Gruppe ist ein führender Anbieter von elektrischen Infrastrukturkomponenten in ausgewählten Nischen. Mit eigenen Produktionsstätten und Vertriebsbüros in Europa und dem Mittleren Osten sowie einem globalen Partnernetzwerk steht die Gruppe ihren Kunden aus den Bereichen Energie, Industrie und Bahnelektrifizierung weltweit zur Seite.

Produkte
Das Produktportfolio umfasst Verteil- und Leistungstransformatoren, Hochspannungsschaltgeräte wie auch ausgewählte Produkte für die Bahnelektrifizierung und Hochstromsteckkontakte.

Entwicklung seit dem CGS Engagement
Die R&S Gruppe entwickelte sich von einem national orientierten Unternehmen zu einer internationalen Unternehmensgruppe:

  • Internationalisierung und komplementäre Verbreiterung des Produktportfolios durch Akquisitionen von SERW in 2014 (Tschechische Republik, Trennschalter), ZREW Transformatory in 2015 (Polen, Leistungstransformatoren) und Tesar in 2016 (Italien und Polen, Giessharztransformatoren)
  • Integration der Gruppe und Realisation von Synergien mit Schwerpunkt Vertrieb, insbesondere durch Aufbau einer globalen, gruppenweiten Vertriebseinheit und Cross-Selling-Aktivitäten aller Gruppengesellschaften

Medienmitteilungen

Land
Schweiz

Fonds
CGS III

Akquisition
2012

Industriesektor
Komponenten für Energieverteilung

Umsatz
CHF 160 Millionen

Mitarbeitende
750

Website
the-rsgroup.com

CGS Kontakt
Dr. Rolf Lanz

Management
Michael Lauper, CEO
Michael Altermatt, CFO